Claudia´s Nagelstudio| Tipps zur Pflege


Hände spielen in der menschlichen Kommunikation eine wichtige Rolle. Sie berühren, signalisieren oder beruhigen.
Schöne gepflegte Hände und Fingernägel verstärken die positive Ausstrahlung ihrer Träger.

Wie Sie lange Freude an Ihren Nägeln haben und richtig mit
ihnen umgehen und sie pflegen !!!

Gegen nicht sachgemäßen Umgang mit Ihren Nägeln kann leider keine Nagelstylistin etwas tun. Darum hier einige Tipps für den richtigen Umgang mit Ihren Nägeln.

1. Bitte cremen oder ölen Sie sich am Tag der Behandlung NICHT ein. Es könnte die Haltbarkeit der Modellage beeinträchtigen.

2. Bitte ausgiebiges Hände waschen, Handbad, Sauna am Tag der Behandlung vermeiden, da dieses ebenfalls die Haltbarkeit der Modellage beeinträchtigen kann.

3. Die Länge der Nägel sollten Sie Ihrem Alltag anpassen. Bedenken Sie, dass Ihre Nägel weiter wachsen bis zu Ihrem nächsten Termin. Zu lange Nägel werden Ihnen brechen weil sie damit anstoßen.

4. Benutzen Sie Ihre Nägel auch nicht als Werkzeug. Auch wenn sie bis zu 50% haltbarer sind als Ihre natürlichen, halten sie nicht ewig und alles aus. Bei extremer Belastung müssen sie brechen, damit sie Ihr Nagelbett nicht verletzen.

5. Achten Sie auch auf kleine Fallen wie Autotüren, Reißverschlüsse, Getränkedosen, Tischkanten.

6. Entfernen Sie die Modellage NIE selbst. Das kann zu Schäden am Naturnagel führen. Vereinbaren Sie einen Termin und lassen Sie die Modellage fachgerecht entfernen.

7. Kürzen Sie Ihre Nägel NIE mit einem Knipser. Dies kann zu Schäden am Naturnagel führen und des Weiteren kann die Modellage brechen. Geeignete Feilen hierfür erhalten sie bei Ihrer Nagelstylistin.

8. Gönnen Sie Ihrer Nagelhaut 1 bis 2 mal wöchentlich etwas Pflege mit einem Nagelöl.

9. Bitte ziehen Sie beim Umgang mit scharfen Reinigungsmitteln Handschuhe an.

10. Verwenden Sie acetonfreien Nagellackentferner.

11. Informieren Sie Ihre Nagelstylistin über etwaige Krankheiten wie z.B. Diabetis und über Medikamenteneinnahmen wie z.B. Antibiotika. Selbst eine Entzündung im Körper oder eine Hormonspirale kann die Haftung und Haltbarkeit der Modellage beeinflussen.

12. Modellierte Nägel müssen regelmäßig nachgearbeitet und aufgefüllt werden, um perfektes Aussehen und Haltbarkeit zu gewährleisten. Der Durchschnitt beträgt etwa alle 3 bis 4 Wochen. Die für Sie geltende Dauer hängt von der Wachstums Geschwindigkeit Ihrer Nägel ab. Wenn Sie zu lange warten, entsteht ein Missverhältnis zwischen Nagelspitze und Auflagefläche. Eine Hebelwirkung entsteht. Dadurch bricht der Nagel oder löst sich ab.

13. Bei Fragen, Problemen oder Unsicherheiten wenden Sie sich bitte an mich. Ich helfe Ihnen gerne weiter

Home Über mich Preise Galerie Kontakt Impressum Tipps zur Pflege Öffnungszeiten